Baumfall und Beleuchtung (Licht und Schatten)

Liebe Besucher unserer Seite,

bei der Steinertseebahn hat sich seit den Bildern vom 29.10. trotz Winterpause schon wieder so einiges getan. So mussten unsere Dampfer winter- und frostsicher gemacht und an geschützten Orten untergebracht werden.

Die Arbeiten an den Verkabelungsarbeiten schreiten voran, soweit es das teilweise „ächt ätzende“ Wetter zulässt. Und genau dieses Wetter hat uns auch unerwartete Arbeit beschert. So hat es beim ersten vorwinterlichen Sturm eine große Ansammlung stattlicher Weiden umgeworfen. Noch konnten die Aufräumarbeiten aus diesem Ereignis nicht völlig abgeschlossen werden, da hat uns die stürmische „Friederike“ neue Arbeit beschert. Ein Apfelbaum wurde gespalten, einer liegt nahezu am Boden und drei weitere teils sehr große Bäume blockieren unsere Gleise.

 

 

 

 

Aber allem Schietwetter zum Trotz träumen wir unverdrossen von lauen Sommerabenden, die wir gemeinsam mit unseren Freunden am Bahnhof genießen wollen. Und damit das auch wirklich richtig schön und stilvoll gelingt, haben wir damit begonnen, eine ansprechende Bahnsteigbeleuchtung zu bauen. Wie die Bilder zeigen, passt sie wundervoll in die vergangene Dampflokzeit.

 

 

 

 

 

Hallo! Anmerkungen hierzu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.