Was lange währt, wird (endlich) gut…

… so könnte der Leitsatz von Dieter lauten, dessen neue Lok wir am Samstag in Kaufungen einweihen durften.

Der Aufwand für den Bau war doch erheblicher als gedacht und auch die Elektronik hielt einige Tücken bereit. Aber am Ende ward alles gut und das Grinsen ging Dieter den ganzen Tag nicht mehr aus dem Gesicht. Hier ein paar Fotos vom „Rollout“:

Hallo! Anmerkungen hierzu?